Clima-Map Abschlussevent in Salzburg

Clima-Map Abschlussevent in Salzburg

Das Clima-Map Konsortium lud am 27.02.2018 alle am Projekt beteiligten Stakeholder sowie die KlimaschutzkoordinatorInnen der Bundesländer zur Abschlussveranstaltung nach Salzburg ein.

 

Auf dem Program standen der Keynote Vortrag von Dr. Marc Zebisch (EURAC Research) zum internationalen Vergleich der Verfügbarkeit von Klimainformationen, sowie der Beitrag von DI Benedikt Becsi zur Kommunikation von Klimafolgen mittels Karten in Kombination mit den Erkenntnissen aus den Stakeholder Workshops. Abschließend gab Chris Schubert vom CCCA eine Übersicht, wie die Karten und zugehörigen Daten der Indikatoren über das CCCA Datenzentrum abgerufen werden können.

  Alle Präsentationen der Abschlussveranstaltung als PDF

Nach einer finalen Diskussionsrunde wurden die Kartenpakete den jeweiligen KlimaschutzkoordinatorInnen der Bundesländer überreicht.

  Handbuch zur Nutzung der Karten