Stakeholder Workshops mit AnwenderInnen

Stakeholder Workshops mit AnwenderInnen

Im September 2017 werden im Rahmen von Clima-Map österreichweit drei Stakeholder Workshops durchgeführt (St. Pölten am 07.09.17, Klagenfurt am 12.09.17 und Innsbruck am 19.09.17).

Ziel dieser Veranstaltungen ist es, mit regionalen EntscheidungsträgerInnen über unterschiedliche graphische Darstellungen von Klimafolgen-Karten zu diskutieren und Rückmeldungen zur Verständlichkeit und zur Präferenz des Kartenmaterials einzuholen. Gemeinsam mit den TeilnehmerInnen sollen aussagekräftige Karten entwickelt werden, welche Gemeinden bei Entscheidungen zur Anpassung an den Klimawandel unterstützen. Durch diesen Praxistest soll garantiert werden, dass das Kartenmaterial zu den Folgen des Klimawandels optimal auf die Zielgruppe der lokalen EntscheidungsträgerInnen zugeschnitten ist.