Workshop des User Netzwerk 1 in Salzburg

Workshop des User Netzwerk 1 in Salzburg

bild1Am 29. September 2016 versammelten sich die KlimakoordinatorInnen der Länder für einen Workshop in Salzburg. Ziel dieses Workshops war es Unterstützung in der Auswahl der Klimafolgen bzw. Indikatoren als Basis für die Erstellung der Klimafolge-Karten zu bekommen.
Zunächst wurde den TeilnehmerInnen das Projekt Clima-Map vorgestellt, anschließend folgte ein interaktiver Teil zur Priorisierung relevanter Klimafolgen für Gemeinden.

Das Konsortium konnte von den Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ländern lernen und besser verstehen, welche Informationen bei der Entscheidungsfindung zur Anpassung relevant sind.bild2

Bild3.png